Wer wir sind

Wir sind freikirchlich geprägte Christen, die es als Anliegen und Auftrag sehen, in Gladbeck eine Gemeinde aufzubauen. Unser eigenes Leben ist bestimmt davon, dass wir in Jesus Christus Vergebung der Schuld und ein neues, sinnerfültes Leben bekommen haben. Hiervon wollen wir anderen Menschen weitersagen in der zuversichtlichen Hoffnung, dass Gott auch sie für diese Erkenntnis offen machen und ihnen eine solche Lebenserneuerung schenken kann.

Unsere örtliche Gemeinde wurde erst am 28. August 2016 gegründet, hat in ihrer theologischen Ausrichtung aber eine mehr als 370 Jahre alte Tradition: Im Jahre 1646 wurde das Erste Londoner Glaubensbekenntnis herausgegeben, in dem Christen eine evangelisch-reformierte Theologie mit der Position, dass die Taufe nicht an unmündigen Kindern, sondern an gläubig gewordenen Menschen vollzogen werden soll, verbunden haben. Dort findet sich auch ein freikirchliches, also staatsunabhängiges Kirchenverständnis.

Dieses historische Glaubensbekenntnis ist Bekenntnis unserer Gemeinde und steht allen Interessierten im Bereich »Downloads« unter »Grundlagenpapiere« zur Verfügung.

Ein späterer Nachfahre der auf dieses Bekenntnis zurückgehenden theologischen und gemeindlichen Stömung war übrigens der auch in Deutschland in christlichen Kreisen sehr bekannte britische Prediger Charles H. Spurgeon (1834-1892), dessen Bücher in verschiedenen Kirchen, Freikirchen und Gemeinschaften heute noch weite Verbreitung finden.
Er war Verfechter der Taufe der Gläubiggewordenen und vertrat in der Frage der Errettung klar reformierte Positionen.

Eine gute Zusammenfassung unserer wesentlichen Glaubensinhalte, die wir jenseits aller theologischen Einzelfragen als verbindlich angenommen haben, finden wir in der Glaubensbasis der Evangelischen Allianz dargelegt, die uns gleichzeitig mit evangelischen Christen anderer Prägung verbindet.

Gemeindeleitung

Wenn Sie uns einmal treffen, zum Beispiel bei einer unserer Veranstaltungen, würde uns freuen, wenn Sie ein Ihnen bekanntes Gesicht sehen — daher hier noch Fotos der Mitglieder unserer Gemeindeleitung.
Es gibt bei uns nicht den Gemeindeleiter. Wir glauben, dass Gemeindeleitung Teamwork ist, also dass die Presbyter (Gemeindeältesten) einander mit ihren unterschiedlichen Gaben und Persönlichkeiten ergänzen sollen.

Thomas Dworeck (auf dem ersten Bild) und Bernhard U. Hermes stehen Ihnen in Fragen zu unserer Gemeinde zur Verfügung.